Wann ist die erste Zahnhygiene bei Kindern notwendig?

Die ersten Zähnchen sind für Kinder und auch für Eltern ein großer Schritt in der Entwicklung der Kleinen. Unruhige Nächte, Fieber oder Durchfall werden oft dem Zahnen zugeschrieben. Ist das erste Zähnchen durchgebrochen, stellen Eltern sich immer die Frage, wann die erste Zahnhygiene notwendig ist?

Grundsätzlich ist Zahnhygiene ab dem ersten Zähnchen sinnvoll, auch wenn man sicher bei einem Zähnchen noch nicht im gleichen Maße von Zähne putzen sprechen kann wie bei einem vollständig vorhandenen Gebiß. Zahnbürsten für Kinder gibt es in den verschiedensten Formen.

Fingerzahnbürsten oder sogar ein weicher Lappen sind beim ersten Zähnchen völlig ausreichend. Mit zunehmender Anzahl der Zähne empfiehlt sich die Anschaffung einer Kinderzahnbürste. Während Fingerzahnbürsten ohne Zahncreme genutzt werden können, empfiehlt sich mit der Nutzung einer Kinderzahnbürste die gleichzeitige Verwendung von Zahncreme.

Hier sollte man darauf achten, nur kleine Mengen an Zahncreme zu nehmen, da Kinder das Ausspühlen erst lernen müssen. Aus diesem Grund und vermutlich auch aus dem kindegerechten Geschmack der Kinderzahncremes wird diese oft runtergeschluckt statt ausgespuckt.

Elektrisch oder manuell - wie sollten Kinder Zähne putzen?

Zahnhygiene KinderOb Kinder manuell oder elektrisch Zähne putzen, ist grundsätzliche jedem selbst überlassen. Manuelle sowie elektrische Kinderzahnbürsten sollten einen kleinen und weichen Bürstenkopf besitzen. Nur dadurch lassen sich alle Stellen im kindlichen Mund erreichen und Verletzungen des Zahnfleischs vermeiden.

Kindgerechte Motive auf der Zahnbürste motivieren möglicherweise die Kinder, ihre Zähne zu putzen, haben aber keinerlei Effekt auf die Qualität der Mundhygiene. Empfehlenswert ist eine kleine Auswahl an Zahnbürsten (bitte nur eine kleine Auswahl und keine Galerie an Zahnbürsten). Dadurch kann der Spass beim Putzen erhöht werden, wenn Kinder allabendlich wählen können, ob sie zum Beispiel manuell oder mit der elektrischen Bürste putzen möchten.

Unabhängig von der Auswahl der elektrischen Zahnbürste ist die Regelmäßigkeit der Zahnhygiene sowie regelmäßigen Kontrollen beim (Kinder-)Zahnarzt entscheidend für gesunde, kräftige Kinderzähne.

 

Bildquelle: © Benjamin Thorn - pixelio.de